Alwin Elf, Amadeus Thomas und Benjamin Zander als Vertreter des Fujitsu NEXT Vorstandes hatten die Gelegenheit auf dem Fujitsu Forum 2019 die Fujitsu-Führung bestehend aus den Herren Tanaka (Präsident), Yamamoto (Chairman) und Tokita (CEO) kennenzulernen. Wir freuen uns sehr als Anwenderverein über die Möglichkeit direkte Verbindungen zum Management nach Japan aufbauen zu können.

Wie immer wurden wir von Rupert Lehner, Dr. Joseph Reger und Jörn Nitschmann nicht nur während der Reise herzlich betreut, sondern auch persönlich über die Ausstellung mit ihren vielfältigen Exponaten geführt.

Besonders interessiert haben uns die Themen 5G und Cross-Manufacturing, neue Architekturen von Fujitsu für künstliche Intelligenz (Hochleistungsprozessoren und Quanten-Computing) und die Absicherung verschiedenster Szenarien mit Palm-Secure (wie bspw. in Fußballstadien und von Kassensystem).

Auch in unserem Anwenderverein werden bereits diese Themen stark diskutiert und wir freuen uns zusammen mit Fujitsu und unseren Mitgliedern in Zukunft tiefer in diese Themen einzutauchen. Dahingehend werden wir auch für unsere künftige Entwicklung diese gewonnenen Erkenntnisse zu Grunde legen.

Zusätzlich war die japanische Anwendervereinigung auf dem Forum präsent und wir haben die Chance genutzt, direkt erste Kontakte herzustellen.

Wir freuen uns noch die Fujitsu-Laboratories, -Technology Hall, -DTC und das Nexxo Traffic Center besichtigen zu können und sind überzeugt die dort gewonnen Eindrücke in unsere Community einzubringen und werden darüber näher berichten.