NEXT IT Innovation Award GewinnerAm Abend des 6. November präsentierte Fabian Roth im Festsaal des Münchner Kolpinghauses vor rund 100 aufmerksam lauschenden NEXT-Mitglieder seine Bachelorarbeit mit dem sperrigen Titel "Implementation and Evaluation of a Car Configuration System Prototype for Mercedes-Benz, based on Oculus VR". Dabei geht es um eine Car Configurator Virtualisierung, die er für die Daimler TSS ent- und inzwischen sogar im Silicon Valley weiterwickeln durfte. 

Nach der Laudatio von Prof. Dr. Peter Heusch, Hochschule für Technik Stuttgart, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats von Fujitsu NEXT, überreichte NEXT-Vorstand Jochen Brünger dem glücklichen Gewinner einen Scheck über 5000 Euro. Fabian Roth studiert Wirtschaftsinformatik an der Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nürnberg. Mit dem Preisgeld will er in ein privates VR-Setup investieren, denn auch bei seiner Masterarbeit im Sommersemester 2018 wird er sich mit "VR im Marketing" oder "Augmented Reality im Marketing" auseinandersetzen. Wer seinen Vortrag noch hören möchte, kann dies am 6.12. beim NEXT-Arbeitskreis Datenbanken nachholen.